Polizei

Rezension: Max Bentow – Die Totentänzerin

Die_Totentaenzerin
views
160

In Berlin geschehen schreckliche Dinge. Ein grausamer Mörder drapiert seine Opfer, stets Paare, auf morbide Art und Weise. Nachdem er den Mann mit einem kräftigen Hammerschlag auf den Kopf tötet, fesselt er die Leiche an seine Partnerin und schneidet ihr die Pulsadern auf, sodass diese langsam und qualvoll stirbt. Nils Trojan und sein Team ermitteln fieberhaft um dem Täter auf die Spur zu kommen. Als ausgerechnet die Frau des Chefs ins Blickfeld der Ermittler rückt wird alles noch schwieriger. Auf Nils lastet nicht nur der Druck der Ermittlungen, jetzt muss er auch noch den Job seinen Chefs übernehmen, da dieser

Rezension: Adrian Schwartz – Der Torso

Der_Torso_Parallax
views
121

In einem kleinen Dorf nahe Berlin ist es eigentlich ganz ruhig. Nur wenig ändert sich an der täglichen Routine der Dorfbewohner. Treffpunkt für den täglichen Austausch aller Art von Tratsch und Klatsch ist die örtliche Bäckerei. Die Frauen des Dorfs, jede mit ihren eigenen kleinen Problemen beschäftigt, nutzen den Vormittag zum besprechen aller möglichen Gerüchte. Im Fokus steht dabei die verschwundene Anna Paschlon, die seit einiger Zeit vermisst wird. Schnell ist der Junggeselle Hermann Landsknecht, bei dem die junge Anna vor ihrem Verschwinden öfter gesehen wurde, in den Mittelpunkt der Gerüchteküche gerückt. Allerdings scheint es auch nicht unmöglich, dass das

Christoph Scholder – Oktoberfest

Vor einiger Zeit war ich in der Buchhandlung und bin über dieses Buch gestolpert. Zuerst dachte ich, dass es sich dabei um ein Buch ÜBER das Oktoberfest handeln würde und es wäre im Bereich Thriller/Krimi nur falsch eingeordnet. Dann las ich den Klappentext und wurde eines besseren belehrt. Trotzdem riss mich das Buch vom Design, Klappentext, etc. nicht wirklich vom Hocker. Ich dachte mir "Hmm...ein deutsches Buch über Terror und Angst auf dem Münchner Oktoberfest? Lieber nicht!". Doch in den nächsten Wochen wurde das Buch mit Lob überschüttet und als Droemer Knaur anbot mir das ganze zukommen zu lassen, hab