Vincent Kliesch

Abgehört: Vincent Kliesch – Auris

animation
views
150

Da ich in letzter Zeit wieder sehr, sehr viel Zeit im Auto verbringe, wechsele ich gerne von Büchern auf Hörbücher. Dazu stöbere ich oft stundenlang bei Audible, um mir das passende Hörbuch herauszusuchen. Etwas versteckt, wie ich finde, betreibt Audible ein Magazin, in dem sich oft spannende Artikel rund um Hörbücher finden. So gibt es zum Beispiel einen Beitrag der alle Schauplätze von Fitzek-Thrillern in Berlin zeigt. Nun bin ich kein wirklicher Fitzek-Fan, aber ein Teil meiner Familie wohnt in Berlin, also hab ich den Artikel trotzdem interessiert gelesen. Unter dem Beitrag fand sich die Verlinkung zum aktuellen Hörbuch "Auris".

Vincent Kliesch – “Die Reinheit des Todes”

Julius Kern war Ermittler beim LKA Berlin. Bei seinem letzten Fall konnte er den Täter jedoch nicht überführen. Dabei ging es um brutale Morde in einer Scheune. Zwar wurde der Täter von Kern gefasst, aber man konnte ihn nie überführen. Stattdessen versucht dieser nun mit seinen Morden Geld zu verdienen, indem er ein Buch auf den Markt bringt. Er möchte Julius Kern dazu gewinne ihm beim fertig schreiben des Buches zu helfen. Doch dann wird Juluis Kern von seinem Freund Quirin zurück ins LKA Berlin gebeten, wo er an einem seltsamen Fall mitarbeiten soll. Ein Serienmörder treibt sein Unwesen, der

Geburtstagsbücherpost

Letzte Woche hatte ich Geburtstag und da ich dieses Jahr nicht einfach irgendwas als Geschenk von meinen Freunden und Verwandten haben wollte, hab ich mir kurzerhand gedacht ich schicke einfach allen den Link zu meiner Amazon Wunschliste und dann kann sich jeder ein günstiges und wirklich sinnvolles Geschenk aussuchen. Herausgekommen ist das hier: - Christoph Scholder "Oktoberfest" - Vincent Kliesch "Die Reinheit des Todes" - Kylie Brant "Seelenmörder" - Karin Slaughter "Entsetzen" Abgesehen davon wurde mir natürlich noch jede Menge Alkohol und die ein oder andere DVD geschenkt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle meine Freunde. Vor allem die,