Texas

Rezension: M.E. Fiend – Milo

MiloM.E Fiend - Milo
views
298

Heute stelle ich euch "Milo" vor. Den Debüt-Thriller von M.E.Fiend. Aufmerksam geworden, bin ich aufgrund einer Anfrage von Verlags-Besitzer Gerd. Und was er mir da geschrieben hat, hätte an sich bereits dazu gereicht ein Thriller zu schreiben. Der Autor möchte nämlich nicht erkannt werden und schreibt deshalb unter einem Pseudonym. Warum? Weil die Geschichte auf wahren Begebenheiten basiert und der Autor einigen Ärger dafür bekommen könnte, dass er dieses Buch veröffentlicht. Klingt das nicht spannend? Finde ich auch und deshalb hab ich mir das Buch auch sofort geschnappt und losgelesen. Knallharte Action Und da wird nicht zu viel versprochen. Es

Rezension: John Grisham–Das Geständnis (Hörbuch)

Donté Drumm ist zum Tode verurteilt weil er vor Jahren eine 17-Jährige vergewaltigt und ermordet haben soll. Trotz eines erzwungenen Geständnisses beteuert Drumm seine Unschuld und auch kurz vor der Hinrichtung ändert er seine Meinung nicht. Doch weit entfernt macht Reverend Keith Schroeder Bekanntschaft mit Travis Boyette, einem vielfach verurteilten Straftäter, der unter anderem auch schon wegen Sexualdelikten im Gefängnis war. Boyette weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat und beichtet dem Reverend, dass er damals die 17-Jährige umgebracht hat und dass er weiß, dass der falsche Mann zum Tode verurteilt wurde.   Reverend Schroeder befindet sich nun