Geburtstag

1 Jahr ThrillerKiller und jetzt gibt’s Geschenke!

Liebe Leser meines Blogs, vor einiger Zeit hatte ich die Idee zu schreiben. Über was? Da war ich mir erst auch nicht sicher. Deshalb habe ich viele Blogs eröffnet und viele Blogs auf Dauer vernachlässigt. Dann habe ich meine Liebe zu Büchern wiederentdeckt und habe mir gedacht, dass ich ja einfach meine Meinung über das Gelesene an andere Leser weitergeben könnte. So entstand dann dieses Blog, dass es heute genau 1 Jahr gibt. Und ich bin stolz darauf! Denn in dieser Zeit haben es 72 Artikel über 18 Kategorien verteilt, auf 3 Seiten und mit 547 Schlagwörtern auf dieses Blog

10.000 Klicks

Nach nicht ganz 12 Monaten war es heute soweit! Der 10.000 Besuch auf meinem Blog konnte verzeichnet werden. Normalerweise bin ich niemand, der sich aus Zahlen viel macht, aber irgendeinen Anhaltspunkt für den persönlichen Erfolg braucht man dann ja doch. Dass ich es im ersten Jahr direkt auf über 10.000 Besucher, macht mich stolz, denn damit hatte ich am Anfang nicht gerechnet. Am 30.06.2011 wird mein Blog 1 Jahr alt und dafür hab ich mir auch schon was ausgedacht. Was genau, wird aber erst dann verraten. Also immer schön reinschauen!

Geburtstagsbücherpost

Letzte Woche hatte ich Geburtstag und da ich dieses Jahr nicht einfach irgendwas als Geschenk von meinen Freunden und Verwandten haben wollte, hab ich mir kurzerhand gedacht ich schicke einfach allen den Link zu meiner Amazon Wunschliste und dann kann sich jeder ein günstiges und wirklich sinnvolles Geschenk aussuchen. Herausgekommen ist das hier: - Christoph Scholder "Oktoberfest" - Vincent Kliesch "Die Reinheit des Todes" - Kylie Brant "Seelenmörder" - Karin Slaughter "Entsetzen" Abgesehen davon wurde mir natürlich noch jede Menge Alkohol und die ein oder andere DVD geschenkt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle meine Freunde. Vor allem die,