Eva Rossmann

Krimi-Literaturfestival am 28. und 29.03.2014 in Wien!

by_Hartmut910_pixelio.de
views
47

Obwohl ich mich selbst als tief in der Literaturszene verwurzelt sehe, ist doch etwas ganz Entscheidendes an mir vorbei gegangen, nämlich dass am kommenden Wochenende (28./29.03.2014) ein Krimi-Literaturfestival in Wien stattfindet. Nur Dank Blanvalet und deren Ankündigung habe ich es überhaupt mitbekommen. Hätte ich das verpasst, dann hätte ich mich wohl geärgert. Dabei klingt es verdammt gut was da am Wochenende auf uns zu kommt. Neben der Vorstellung von zwei Autoren und ihren Büchern wird es nämlich auch noch Diskussionsrunden mit weiteren Autoren geben. Das ganze steht dieses Jahr unter dem Motto "Krimi-Literatur-Einblicke". Dabei soll es vor allem um die

Rezension: Eva Rossmann–Freudsche Verbrechen

Mira Valenski, eigentlich Klatschautorin, wird, gemeinsam mit ihrer Putzfrau Vesna Krajner, wieder einmal in einen kniffligen Kriminalfall verwickelt. Im Wiener Freud-Museum wird eine junge Amerikanerin tot aufgefunden. Zufällig ist die Mitarbeiterin die die Leiche findet eine alte Schulfreundin von Mira und weil sie sich nicht anders zu helfen weiß und bekannt ist, dass Mira bereits in einige Mordfälle verwickelt war, ruft sie sie zur Hilfe. Im Museum angekommen durchsucht Mira die Sachen der Toten und findet einen Zettel mit der Adresse eines Hauses in Wien. Je mehr Mira und ihre Putzfrau recherchieren, desto mehr deutet darauf hin, dass das Haus