Rezension: David Baldacci – Der Auftrag

Der_Auftrag

Im Lafayette Park, direkt gegenüber vom Weißen Haus explodiert eine Bombe, ausgerechnet beim Besuch des britischen Premierministers. Oliver Stone, einst einer der besten Attentäter der Vereinigten Staaten, entgeht nur knapp dem Anschlag. Der Präsident höchstpersönlich beauftragt Oliver Stone mit der Aufklärung des Falls.
Stone versucht dem Hintergrund des Anschlags auf den Grund zu gehen, zumal weder der Präsident noch der Premierminister wirklich Ziel des Anschlags sein konnte. Nur langsam setzen sich die Puzzleteile zusammen, doch was dann ans Licht kommt ist weitaus gefährlicher als alles was man sich bisher vorstellen konnte. Eine neue, unsichtbare Gefahr, zu deren Identifikation sogar die Hilfe der NASA notwendig ist.

Stone und alle Menschen die potentiell mit dem Anschlag in Verbindung stehen werden schnell zur Zielscheibe der Drahtzieher und ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Der Auftrag ist Teil einer Reihe von Thrillern rund um Oliver Stone und seinen Camel Club. Ich bin diesem Hörbuch in der Reihe eingestiegen und konnte die Zusammenhänge nur schwer verstehen. Warum Stone tut was er tut, weshalb er solche Vorbehalte gegenüber der Regierung hat und was eigentlich der Camel Club ist wird nur schwer klar wenn man das Hörbuch isoliert vom Rest der Reihe hört. Das hat mich auch direkt ein wenig gestört, denn es macht es schwierig sich in Stone hineinzuversetzen und seine Gedanken zu verstehen.

Die ganze Story ist anfangs auch sehr langatmig und nimmt nur schwer an Fahrt auf. Dann geht allerdings alles relativ schnell.

Das ganze ist mit ordentlich Patriotismus und Draufgängerei geschmückt, was ziemlich überzeichnet wirkt. Deshalb konnte mich “Der Auftrag” auch nicht wirklich überzeugen. Bisher habe ich erst ein Hörbuch von Baldacci gehört (Auf Bewährung) und war eigentlich recht angetan von Baldaccis Stories. “Der Auftrag” kommt dabei leider nicht so gut weg.

Habt ihr das Hörbuch schon gehört oder das Buch gelesen? Was haltet ihr davon? Einfach unter meine Wertung eure Meinung anklicken (von 1 bis 10) und natürlich könnt ihr gerne auch einen Kommentar hinterlassen.

VÖ: 14.02.2014
Verlag: Lübbe Audio
Spielzeit: 7 Stunden 20 Minuten (gekürzt)
Sprecher: Klaus-Dieter Klebsch

Mehr Infos, eine Hörprobe und natürlich die Möglichkeit das Hörbuch zu erwerben gibt es hier:

David Baldacci – Der Auftrag (Hörbuch)


Schnell und einfach kaufen bei


www.audible.de

 

Leave a Comment

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
594