Krimi

Rezension: Lee Goldberg – King City

King_City
views
114

Tom Wade ist ein Verräter in den Augen seiner Kollegen, denn er hat mit dem FBI zusammengearbeitet und sieben seiner Kollegen wegen Korruption hinter Gittern gebracht. Wade hat in seinen Augen das einzige getan, was ein Polizist in einer solchen Situation tun kann. Seine Kollegen sehen die Sache etwas anders und auch seine Vorgesetzten stehen ihm aufgrund seiner Zusammenarbeit mit dem FBI kritisch gegenüber. Sie degradieren ihn zum Streifenpolizisten und schicken ihn in die schlimmste und gefährlichste Gegend von King City. Sie hoffen, dass er dort keine hohe Lebenserwartung mehr hat, doch Wade ist ein Kämpfer und gemeinsam mit zwei

Rezension: Mechtild Borrmann–Wer das Schweigen bricht (Hörbuch)

Robert Lubisch entdeckt im Nachlass seines Vaters ein altes Zigarrenkästchen, in dem sich ein Ausweis und Entlassungspapiere eines SS-Offiziers befinden, sowie das Foto einer jungen Frau. Robert hat keine Ahnung wer der Mann ist, dessen Papiere sein Vater all die Jahre verwahrt hat, aber noch mehr interessiert ihn wer die Frau war. Er macht sich auf die Suche, hangelt sich an den wenigen Informationen entlang die die gefundenen Unterlagen und die Erzählungen seines Vaters hergeben und trifft schließlich auf eine Journalistin, die ihm anbietet bei seiner Suche zu helfen. Erst ist Robert erfreut darüber, doch dann möchte die Journalistin unbedingt