Beendet: Thriller-Challenge 2011

Nun ist es soweit. Auch ich habe es geschafft. Trotz eines dreimonatigen Auslandsaufenthaltes, der mich fast komplett von Büchern trennte und sehr viel Stress an der Uni, ist es mir Anfang des Monats endlich gelungen die Thriller-Challenge abzuschließen. Die letzte Rezension wurde letzte Woche von mir verfasst und ich bin etwas überrascht dass es dann doch so lang gedauert hat.

Durch die Challenge habe ich viele neue Autoren kennen gelernt. Neben Michael Connelly, der vor allem durch die Verfilmung von “Der Mandant” mit Matthew McConaughey in der Hauptrolle, in aller Munde war, habe ich dieses Jahr auch Jon

Osborne als einen unheimlich guten Thrillerautoren kennen gelernt.

Ich kann sagen, dass die Challenge eine Bereicherung für mein Bücherregal und eine erfrischend neue Erfahrung für mich war. 2012 werde ich sicher öfter zu Büchern von mir unbekannten Autoren greifen und so vielleicht wieder den ein oder anderen Glückstreffer landen.

Wer sich noch einmal einen Überblick über alle von mir gelesenen Bücher und die zugehörigen Rezensionen verschaffen möchte, der findet den Link entweder in der Navigationsleiste oder klickt einfach hier.